Brot & Salz-Festival

Brot & Salz-Festival

Datum / Zeit
03.10.2022 / 11:00 - 15:00

Veranstaltungsort
M*Halle in der ehemaligen SVZ-Druckerei

Kategorien


Wenn ein Theater umzieht, dann bringt es nicht nur Mobiliar mit, sondern jede Mengen Künstler:innen, verrückte Ideen und Träume von Gemeinschaft und Miteinander. Vom 1. bis 3.Oktober öffnen wir zum ersten Mal die Türen der neuen M*Halle und zeigen Ihnen unser neues Zuhause. Alle Sparten des Mecklenburgischen Staatstheaters sind beteiligt an dem dreitägigen Eröffnungsfestival, das am Samstag, dem 1. Oktober nachmittags mit einem buchstäblichen Umzug beginnt: wir laden zu einer theatralen Prozession von der alten Spielstätte, dem E-Werk, zu unseren neuen Räumlichkeiten, der M*Halle auf dem Dreesch, ein. Ziehen Sie mit uns, mit Pauken und Trompeten, theatralen Einlagen und Intermezzi einmal quer durch die Stadt und den Schlosspark zu neuen Orten! Auf dem Gelände der M*Halle dann angekommen, erwartet Sie an allen drei Tagen unterschiedliches Programm, in dem die Begegnung im Vordergrund steht. Bringen Sie uns gerne Brot und Salz mit. Wir sorgen für den Rest.

Montag, 3. Oktober 2022 | Ankommen

Tag der Schweriner Einheit

11.00 bis   Markt der Möglichkeiten
15 Uhr     Theaterfundus meets Akteur:innen aus der Stadt
Kostümverkauf & Flohmarkt
13.00 Uhr Ausschnitte aus De lütte Horrorladen
(Little Shop of Horrors) mit der Fritz-Reuter-Bühne

An allen drei Tagen: Chillen & Drucken
Siebdruckwerkstatt mit ConstructLab
sowie: Pizza vom Back Datt des Bauspielplatz

Info unter https://www.mecklenburgisches-staatstheater.de

Karten erhalten Sie in der Theaterkasse 0385 5300123 und in der Schwerin-Info.