Das Festival im werk3: Coşkun Wuppinger Duo

Das Festival im werk3: Coşkun Wuppinger Duo

Datum / Zeit
11.10.2019 / 20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
werk3/KlangWert - TheaterProgrammKneipe

Kategorien


Das Festival im werk3
ab 20:00 Uhr
Coşkun Wuppinger Duo
Bipolarer könnten die beiden Gitarristen Frank Wuppinger und Ozan Coşkun kaum sein, und genau darin liegt die Spannung und die große Energie ihres Zusammenspiels. Mit den beiden tauchen die Zuhörer ein in eine Welt zwischen Jazz, Klassik und orientalischer Musik.Hat sich Frank Wuppinger mit seinem „Frank Wuppinger Arkestra“ (u.a. Kulturstipendium der Stadt Nürnberg, Künstler der Metropolregion Nürnberg Januar 2018, Förderung Kultursekretariat NRW ’14/’15, etc. … ) vor allem durch seinen starken Hang zur Melange aus Jazz und der Musik des Balkans einen Namen gemacht, so spielt der Klassikgitarrist Ozan Coşkun (Meisterklasse an der HfM München) ausserdem von Kindheit an türkische Folklore und begeistert zudem mit seinem klassischen Solo Programm. Beide treibt die Neugier und Bewunderung des jeweils anderen Metiers, so dass sie gemeinsam ein spannendes, höchst virtuoses und abwechslungsreiches Programm auf die Bühne bringen.
ab 21:30
„Schirneck & Kirkbride“ – Das Konzert
Seit über fünfzig Jahren ist das schottische Urgestein John Kirkbride on Tour.  In diesen Jahren spielte er spielte er mit so unterschiedlichen Musikern wie Pete Seeger, Arlo Guthrie, Bob Dylan, Leonard Cohen, aber auch mit Blueskünstlern wie John Mayall, B.B.King, Alexis Korner, John Lee Hooker oder Eric Clapton. Kirkbride ist aber auch ein begnadeter Songwriter und schöpft heute aus einem Repertoire von mehreren tausend eigenen Songs.  Mit dem Thüringer Musiker Andreas Schirneck, einst Weggefährte von Klaus Renft verbindet John Kirkbride die Liebe zum authentischen Folkrock auf akustischen Instrumenten.  In ihren Konzerten spielen die beiden Barden Tracks ihres aktuellen Albums „The Gambler“, Blues- und Folkstandards sowie neue, noch unveröffentlichte Stücke. Genießen Sie einen Abend mit handgemachter Musik, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kommt!
Karten im werk3/KlangWert, Friedrichstr. 11 und in der Schwerin-Info, Am Markt.