Festspiele MV: (Güstrow) Sakraler Dreiklang

Festspiele MV: (Güstrow) Sakraler Dreiklang

Datum / Zeit
17.06.2021 / 19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Güstrower Dom

Kategorien


Zu einem sakralen Dreiklang laden die Festspielpreisträger Gábor Boldoczki an der Trompete und Sebastian Küchler-Blessing an der Orgel in den backsteingotischen Dom in Güstrow. Gemeinsam mit dem Rostocker Motettenchor präsentieren die Musiker und Musikerinnen unter der Leitung von Markus J. Langer eine eigens für dieses Konzert zusammengestellte Messe. Das Dreierlei aus Trompete, Chor und Orgel widmet sich dabei ungarischen, deutschen und belgischen Komponisten wie u. a. Kodály, Bach und Peeters. (Festspiele-mv.de)