Festspiele MV: (Neubrandenburg) Preisträger in Residence – Eröffnungskonzert

Festspiele MV: (Neubrandenburg) Preisträger in Residence - Eröffnungskonzert

Datum / Zeit
12.06.2021 / 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Anderswo - siehe Text

Kategorien


Der diesjährige Preisträger in Residence Nils Mönkemeyer eröffnet in der Neubrandenburger Konzertkirche den Festspielsommer 2021 mit einer eigens komponierten Festspiel-Ouvertüre — erstmals in einer Fassung für Orchester und Soloinstrument. Zusammen mit der NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Andrew Manze präsentiert er mit William Waltons Bratschenkonzert eines der bedeutendsten Solowerke für das Instrument. Abgerundet wird das fulminante Programm mit Brahms’ letzter Sinfonie Nr. 4. (Festspiele-mv.de)