Neuer Termin – Festspiele MV: (Sellin) Quintett über dem Meer (Kopie)

Neuer Termin - Festspiele MV: (Sellin) Quintett über dem Meer (Kopie)

Datum / Zeit
22.10.2021 / 14:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Anderswo - siehe Text

Kategorien


Alter Termin: Freitag 26.03.21 Den letzten Werken großer Komponisten wohnt häufig ein ganz besonderer Zauber inne: In ihnen vereinen sich kompromisslose Lebensbilanz und reife Abgeklärtheit mit künstlerischer Meisterschaft und visionärem Weitblick. Ganz im Zeichen des Spätwerks bewegen sich die Ensemblepreisträger vom britischen Heath Quartet und Ausnahmecellist Eckart Runge. Auf der meerumschlungenen Seebrücke Sellin stellen sie die Kunst der Fuge, Johann Sebastian Bachs monumentales Opus ultimum, einem der letzten und zugleich wichtigsten Werke Franz Schuberts gegenüber: seinem zwischen jenseitiger Elegie und zupackender Dynamik changierenden Streichquintett. (Festspiele-mv.de

Künstler:
Eckart Runge Violoncello
Heath Quartet Streichquartett

Programm:
SCHULHOFF Fünf Stücke für Streichquartett
SCHUBERT Streichquintett C-Dur op. posth. 163 D 956