Festspiele MV: (Zarrentin) Preisträger in Residence – Wie Bruder und Schwester

Festspiele MV: (Zarrentin) Preisträger in Residence - Wie Bruder und Schwester

Datum / Zeit
09.09.2021 / 19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Zarrentin, Kloster

Kategorien


Unweit des Schaalsees gründete die Gräfin Audacia im 13. Jahrhundert ein Zisterzienserinnenkloster. Wo einst die Ordensschwestern ihrer Arbeit nachgingen, treffen sich Preisträger in Residence und Bratscher Nils Mönkemeyer sowie Geigerin und Festspielpreisträgerin Veronika Eberle zu einem musikalischen Austausch. Auf der Geige und ihrer größeren Schwester der Bratsche präsentieren sie einen weiten Brückenschlag durch die Musikgeschichte, der von Hildegard von Bingen bis zu György Kurtág reicht. (Festspiele-mv.de)