Altstädtisches Rathaus

Adresse
Am Markt 14
19055 Schwerin
Ort in Karte zeigen


Bescheiden erscheint am Markt das Altstädtisches Rathaus. 1351 zum ersten Mal erwähnt, stand es ständig an gleicher Stelle. Es wurde dreimal (1531, 1558, 1651) durch Stadtbrände vernichtet und wieder aufgebaut. Sein heutiges Aussehen mit einer Fassade im Tudorstil entstand 1835 nach Entwürfen von Georg Adolf Demmler. Der goldene Reiter auf der Mittelzinne stellt stilisiert den Stadtgründer Heinrich den Löwen (1129-1195). Heute ist im Rathaus der Sitz der Tourist-Information. Im Rathaus tagt auch die Stadtvertretung. Dienstsitz der Stadtverwaltung und der Oberbürgermeisterin ist jedoch das Stadthaus am Packhof.

Kommende Veranstaltungen

28.10.2022 27. Schweriner Literaturtage - Jaroslav Rudiš mit Gregor Sander "Gebrauchsanweisung fürs Zugreisen"

27. Schweriner Literaturtage -  Jaroslav Rudiš mit Gregor Sander "Gebrauchsanweisung fürs Zugreisen"
Wann: 19:00 - 20:30
Wo: Altstädtisches Rathaus
Was:

GEBRAUCHANWEISUNG FÜRS ZUGREISEN – Jaroslav Rudiš im Gespräch mit Gregor Sander Veranstalter Heinrich-Böll-Stiftung und Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin Das Zugfahren... mehr erfahren

Schreibe einen Kommentar