Datenexport

Fr 22.10.

14:00 Neuer Termin – Festspiele MV: (Sellin) Quintett über dem Meer (Kopie)
Alter Termin: Freitag 26.03.21 Den letzten Werken großer Komponisten wohnt häufig ein ganz besonderer Zauber inne: In ihnen vereinen sich kompromisslose Lebensbilanz und reife Abgeklärtheit mit künstlerischer Meisterschaft und visionärem Weitblick. Ganz im Zeichen des Spätwerks bewegen sich die Ensemblepreisträger vom britischen Heath Quartet und Ausnahmecellist Eckart Runge. Auf der meerumschlungenen Seebrücke Sellin stellen sie die Kunst der Fuge, Johann Sebastian Bachs monumentales Opus ultimum, einem der letzten und zugleich wichtigsten Werke Franz Schuberts gegenüber: seinem zwischen jenseitiger Elegie und zupackender Dynamik changierenden Streichquintett. (Festspiele-mv.de Künstler: Eckart Runge Violoncello Heath Quartet Streichquartett Programm: SCHULHOFF Fünf Stücke für Streichquartett SCHUBERT Streichquintett C-Dur op. posth. 163 D 956   / Anderswo – siehe Text, siehe Text (Veranst.)

18:00 Rundgang mit dem Nachtwächter von Schwerin
Rundgang mit dem Nachtwächter durch die historische Altstadt. Mit Hellebarde bewaffnet, mit Laterne beleuchtet, gespickt mit witzigen Anekdoten - so stellt sich das nächtliche Schwerin dar. (Schwerin.de) / Altstädtisches Rathaus, Am Markt 14

19:00 Neuer Termin – Festspiele MV: (Putbus) Langer Abend der Kammermusik (Kopie)
Alter Termin: Freitag 26.03.21 Kaum eine Besetzung symbolisiert die klassische Musik mehr als das Streichquartett, und Komponisten, die etwas auf sich hielten, schrieben für zwei Geigen, eine Bratsche und ein Cello. Zugleich lud die Beschränkung auf nur vier Instrumente immer wieder dazu ein, sie um weitere Instrumente zu erweitern: Mozart ergänzte munter eine zweite Bratsche, Schubert gleich drei Bläser und einen Kontrabass, und hoben die Kammermusik so auf eine gänzlich neue Stufe. Der zeitgenössische Komponist Brett Dean geht sogar noch einen Schritt weiter: In seinem Auftragswerk für das Armida Quartett und seine Tochter, Mezzosopranistin Lotte Betts-Dean, kombiniert er Streichquartettklänge mit Gesang — Klassik eben einmal neu gehört. (festspiele-mv.de Künstler: Lotte Betts-Dean Mezzosopran Julius Kircher Klarinette Antonia Zimmermann Fagott Amanda Kleinbart Horn Brett Dean Viola Burak Marlali Kontrabass Armida Quartett Streichquartett Programm: MOZART Streichquintett D-Dur KV 593 DEAN Madame ma bonne sœur — Fünf Lieder über Schriften von Marie Stuart für Mezzosopran und Streichquartett (Uraufführung · Auftragswerk der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern) SCHUBERT Oktett F-Dur für Klarinette, Horn, Fagott und Streicher D 803   / Anderswo – siehe Text, siehe Text (Veranst.)

21:00 Chris Slade Timeline: AC/DC’s Chris Slade
Verlegt vom 14.11.2020 / Die 2012 gegründet Band CHRIS SLADE TIMELINE zelebriert Chris´s 50 Jähriges Jubiläum als professioneller Drummer seit er als Tom Jones Drummer anfing, im zarten von 16 Jahren. Die Band spielt die größten Rock Hymnen seiner Karriere und der Musik Geschichte.  Das „Timeline“ Programm besteht aus 50% AC/DC und die andere Hälfte besteht aus Material bei dem Slade involviert war, wie z.B. Uriah Heep, Manfred Mann’s Earthband, David Gilmour, The Firm (Jimmy Page, Paul Rodgers), Gary Moore, u.a.  Die Songs werden aufgelockert durch Anekdoten sowie dem obligatorischen Drum Solo!  Manchmal ist das Show zwei und halb Stunden lang.  Die Show kommt beim Publikum immer gut an auf Grund der superben Fähigkeiten der Musiker.  „Die sind genau so gut wie die Musiker mit denen ich bislang zusammengearbeitet habe!“ sagt Slade. Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Sa 23.10.

11:00 Neuer Termin – Festspiele MV: (Binz) Musik unter Freunden (Kopie)
Alter Termin: Samstag 27.03.21 Was wäre Kunst ohne Freundschaft? Bereits Goethe und Schiller wussten den freundschaftlichen Austausch zu schätzen und inspirierten sich gegenseitig immer wieder aufs Neue. Im Zeichen der Freundschaft steht auch die Matinee auf der Granitz, für die sich das Armida Quartett mit Johannes Fischer nicht nur einen Komponisten sowie einen der spannendsten Percussionisten unserer Zeit an die Seite holt, sondern auch einen guten Freund. In der konzentrierten Atmosphäre im Jagdschloss steht neben Schumanns drittem Streichquartett und Steve Martlands anspruchsvoller musikalischer Sternennacht für Marimba und Streichquartett auch ein musikalischer Freundschaftsbeweis auf dem Programm: Canons and Sparrows komponierte Johannes Fischer eigens für das Armida Quartett. (Festspiele-mv.de Künstler: Johannes Fischer Percussion Armida Quartett Streichquartett Programm: FISCHER Canons and Sparrows für Streichquartett SCHUMANN Streichquartett A-Dur op. 41 Nr. 3 MARTLAND Starry Night für Marimba und Streichquartett   / Anderswo – siehe Text, siehe Text (Veranst.)

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang
Jahrhunderte alte Bauten, enge Gassen, schöne Plätze, die ihren Charme erhalten haben - so zeigt sich die Altstadt. Ein informativer Rundgang entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

15:00 Neuer Termin – Festspiele MV: (Baabe) Von Insel zu Insel (Kopie)
Alter Termin: Samstag 27.03.21 Vom größten Eiland Deutschlands auf die größte europäische Insel — mit facettenreicher Kammermusik entführen das britische Heath Quartet sowie Wahl-Londonerin und Mezzosopranistin Lotte Betts-Dean nach Großbritannien. Dabei könnte der Brückenschlag kaum weiter reichen: Von den barock-beschwingten Klängen in Purcells Chaconne für Streichquartett geht es bis ins 20. Jahrhundert, als Benjamin Britten mit seinen Werken kunstfertig zwischen Tradition und Moderne vermittelte. Den Abschluss im unweit der Ostsee gelegenen Haus des Gastes in Baabe bildet eine stimmungsvolle Hymne an den Sonnenuntergang des Italieners Respighi. Doch auch in »Il Tramonto« steckt ein Stück britische Insel: Die Vorlage zum vom Mezzosopran vorgetragenen Text stammt von Percy Shelley. (Festspiele-mv.de Künstler: Lotte Betts-Dean Mezzosopran Heath Quartet Streichquartett Programm: HAYDN Streichquartett C-Dur op. 74 Nr. 1 Hob III:72 RESPIGHI »Il Tramonto« für Gesang und Streichquartett u. a.   / Anderswo – siehe Text, siehe Text (Veranst.)

18:00 Rundgang mit dem Nachtwächter von Schwerin
Rundgang mit dem Nachtwächter durch die historische Altstadt. Mit Hellebarde bewaffnet, mit Laterne beleuchtet, gespickt mit witzigen Anekdoten - so stellt sich das nächtliche Schwerin dar. (Schwerin.de) / Altstädtisches Rathaus, Am Markt 14

19:30 Neuer Termin – Festspiele MV: (Putbus) Sinfonisches Quartett (Kopie)
Alter Termin: Samstag 20.03.21 Die Große Fuge in B-Dur von Ludwig van Beethoven sprengte bei ihrer Uraufführung 1826 alles, was das Publikum bis dahin gewohnt war. Dieses besonders unkonventionelle Beispiel von Beethovens Kompositionsfertigkeit für Streichquartette zieht sich wie ein roter Faden durch das Spätwerk des Ausnahmekünstlers. Auch sein Zeitgenosse Louis Spohr dachte groß und brachte mit seinem zu jener Zeit unkonventionell besetzten Konzert für Streichquartett und Orchester die Kammermusik sinfonisch zu Gehör. Mit diesen Werken präsentiert sich das Armida Quartett im Marstall Putbus und erhält Unterstützung von dem aufstrebenden ensemble reflektor, NORDMETALL-Ensemblepreisträger 2019. Abgerundet wird das Programm mit Beethovens heiterer vierter Sinfonie. (Festspiele-mv.de Künstler: Martina Gedeck Rezitation Sebastian Knauer Klavier Programm: GERSHWIN Rhapsody in blue Werke aus dem Songbook wie »Summertime«, »I got Rhythm«, »’S wonderful«, »Oh, Lady be good!«, »Fascinating Rhythm«, »Swanee« u. a.   / Anderswo – siehe Text, siehe Text (Veranst.)

21:00 Nobody Knows – Das Konzert
(Alter Termin: 24.10.2020) 2016 wurden sie doppelt mit Erstplatzierungen des Deutschen Rock- und Pop-Preises in den Kategorien "Publikumspreis" und "Deutscher Country & Folk Preis" ausgezeichnet und sind trotzdem nicht erwachsen zu kriegen. Das Quintett kultiviert auch weiterhin eine Folk-Polka-Mischung, die es als "postmoderne, bundesrepublikanische Folklore mit nordwesteuropäischer Note und ostokzidentaler Rhythmik" beschreibt. Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

So 24.10.

11:00 Neuer Termin – Festspiele MV: (Putbus) Festspielkehraus (Kopie)
Alter Termin: Sonntag 28.03.21 Mit Felix Mendelssohn Bartholdys beliebtem Streichoktett setzt das Armida Quartett den fulminanten Schlusspunkt hinter seine Ausgabe des Festspielfrühlings Rügen. Beim Festspielkehraus im einmaligen Ambiente des klassizistischen Theaters Putbus erhält das Preisträgerensemble spielfreudige Unterstützung von Brett Dean an der Bratsche und dem Heath Quartet. Mit Mendelssohn Bartholdys schwelgerischen Tönen und Antonín Dvořáks schwungvollem Streichquintett in Es-Dur verabschieden sich die Musikerinnen und Musiker vom Publikum und von der Insel Rügen. (Festspiele-mv.de Künstler: Brett Dean Viola Armida Quartett Streichquartett Heath Quartet Streichquartett Programm: DVOŘÁK Streichquintett Es-Dur op. 97 MENDELSSOHN BARTHOLDY Streichoktett Es-Dur op. 20   / Anderswo – siehe Text, siehe Text (Veranst.)

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang
Ausgebildete Gästeführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch die Altstadt. Sie zeigen Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Schwerin und schauen mit Ihnen hinter die Geschichten der historischen Häuserzeilen. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

Mo 25.10.

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang
Jahrhunderte alte Bauten, enge Gassen, schöne Plätze, die ihren Charme erhalten haben - so zeigt sich die Altstadt. Ein informativer Rundgang entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

Di 26.10.

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang
Ausgebildete Gästeführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch die Altstadt. Sie zeigen Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Schwerin und schauen mit Ihnen hinter die Geschichten der historischen Häuserzeilen. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

Mi 27.10.

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang
Jahrhunderte alte Bauten, enge Gassen, schöne Plätze, die ihren Charme erhalten haben - so zeigt sich die Altstadt. Ein informativer Rundgang entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

Do 28.10.

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang
Ausgebildete Gästeführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch die Altstadt. Sie zeigen Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Schwerin und schauen mit Ihnen hinter die Geschichten der historischen Häuserzeilen. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

Fr 29.10.

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang
Jahrhunderte alte Bauten, enge Gassen, schöne Plätze, die ihren Charme erhalten haben - so zeigt sich die Altstadt. Ein informativer Rundgang entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

18:00 Rundgang mit dem Nachtwächter von Schwerin
Rundgang mit dem Nachtwächter durch die historische Altstadt. Mit Hellebarde bewaffnet, mit Laterne beleuchtet, gespickt mit witzigen Anekdoten - so stellt sich das nächtliche Schwerin dar. (Schwerin.de) / Altstädtisches Rathaus, Am Markt 14

21:00 The Fugitives – Das Konzert
THE FUGITIVES aus Vancouver sind ein bunter Haufen. Adrian Glynn und Brendan McLeod, die beiden Frontmänner der kanadischen Indie-Folk Band sind ganz nebenbei auch noch Poetry Slam Champion, Schriftsteller und Schauspieler. Darum herum gruppiert sich eine wechselnde Schar von Schauspielern, Multiinstrumentalisten und Geigen-Wunderkindern. Nach ihren sehr erfolgreichen Touren durch Europa und Großbritannien, in den vergangenen Jahren, inklusive eines umjubelten Auftritts beim legendären Glastonbury-Festival, geht die Band im Oktober und November 2020 erneut auf große Europa-Tournee! Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Sa 30.10.

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang
Ausgebildete Gästeführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch die Altstadt. Sie zeigen Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Schwerin und schauen mit Ihnen hinter die Geschichten der historischen Häuserzeilen. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

18:00 Kulturnacht
Jedes Jahr, am Samstag des letzten Oktoberwochenendes, wenn sich die Sommerzeit verabschiedet und sich die Nacht um eine Stunde verlängert, lädt Schwerin traditionell zur Kulturnacht ein. Die Besucher können vielfältige Veranstaltungen in Museen, Galerien, Ateliers, Kunstvereinen und Spielstätten erwarten. An über 20 Kulturorten gibt es spannende Begegnungen mit Kunst, Tanz, Schauspiel und Literatur sowie mit den Künstlerinnen und Künstlern selbst. Ungewöhnliche Orte verzaubern mit außergewöhnlicher Musik, quer durch alle musikalischen Genres. Erfahren Sie Historisches, werden Sie selbst kreativ und entdecken Sie kulinarische Köstlichkeiten. Damit in dieser besonderen Nacht auch längere Wege nicht zur Hürde werden, sind die beliebten Oldtimer des Vereins IFA Mecklenburg-Vorpommern e.V. als Kulturnachtshuttle zur Stelle und ermöglichen eine kostenfreie Verbindung zwischen den Veranstaltungsorten. (schwerin.de) / Altstadt, Zentrum

18:00 Rundgang mit dem Nachtwächter von Schwerin
Rundgang mit dem Nachtwächter durch die historische Altstadt. Mit Hellebarde bewaffnet, mit Laterne beleuchtet, gespickt mit witzigen Anekdoten - so stellt sich das nächtliche Schwerin dar. (Schwerin.de) / Altstädtisches Rathaus, Am Markt 14

20:00 Anne Haigis Duo – Das Konzert
Verlegt vom 31.10.2020 / Auf dem Live-Album „15 Companions“ präsentiert sich die Vollblutmusikerin Anne Haigis im von ihr so geliebten Bühnen-Umfeld vor Publikum mitsamt all ihrer schillernden, künstlerischen Vielseitigkeit. Das Repertoire setzt sich zusammen aus Titeln früherer Studioalben, kombiniert mit brandneuen, erstmals eingespielten Songs. Mit „Back On The Road“ ist auch ein exklusiver Track dabei, den ein Freund Annes beisteuerte. Dieses Jahr ist sie auf Tour und bringt klassischen Rocksound nach Schwerin. Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

So 31.10.

11:00 Öffentlicher Stadtrundgang
Jahrhunderte alte Bauten, enge Gassen, schöne Plätze, die ihren Charme erhalten haben - so zeigt sich die Altstadt. Ein informativer Rundgang entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

14:00 Dunkel-Munkel-Party im Zoo Schwerin
Kastanien sammeln war gestern, jetzt stehen die Kürbisse bereit und die Waldgeister bestücken ihre Outfits mit den letzten Spinnennetzen für unsere Dunkel-Munkel-Party im Zoo. Auch in diesem Jahr findet zu Halloween das beliebte Gruselfest mit Lampionumzug statt. Euch erwartet ein mystische Dunkel-Munkel-Programm. Die fleißigen Hexenhelferinnen der Hexe Baba Jaga haben einiges an Speis & Trank für euch vorbereitet: Hexenfinger, Stockbrot, gebratene Wurst, Nudeln mit Blutsoße sowie kalte und heiße Getränke / Zoo Schwerin, An der Crivitzer Chaussee 1

Fr 05.11.

20:00 Klezmers Techter – Das Konzert
Verlegt vom 07.11.2020 / Von freien Improvisationen bis hin zu traditionellen Interpretationen jiddischer Musik, faszinierend und facettenreich spannen KLEZMERS TECHTER einen Bogen von unbändiger Lebensfreude bis hin zu wehmutiger Sehnsucht. Das Trio hat sich im Laufe der Jahre seit seiner Gründung 1994 in die Herzen des Publikums gespielt. Mehrere CD-Aufnahmen, ein Preis beim internationalen Ensemblewettbewerb in Privas (Frankreich) sowie die Tatsache, als eines der wenigen weiblichen Klezmerensembles zu sämtlichen Festivals eingeladen worden zu sein, sprechen für sich. Unzählige Auftritte, u. a. in der Alten Oper Frankfurt, der Akademie der Künste Berlin, im Theater am Gasteig München führten KLEZMERS TECHTER auch in das europäische Ausland. Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Sa 06.11.

14:00 CAVALLUNA 2020: Geheimnis der Ewigkeit
Die neue Show "CAVALLUNA - Geheimnis der Ewigkeit" nimmt Sie mit auf eine atemberaubende Reise. Mamey, eine Tochter eines mysteriösen Stammes, macht sich auf eine lange Reise durch Mittelamerika, um den Stein der Ewigkeit zu seinem wahren Besitzer zurückzubringen. Auf ihrer Reise trifft sie auf den Jungen Joaquim, welcher das gleiche Ziel hat - und somit machen sie sich zu zweit auf diese aufregende Reise. Aber werden Sie das Geheimnis der Ewigkeit lüften? CAVALLUNA verzaubert das Publikum mit einer fantastischen Mischung aus Akrobatik, Tanz und Musik. / Sport- und Kongresshalle, Wittenburger Str. 118

14:00 Kleine Kneipenplauderei – Öffentliche Stadtführung
Feine Restaurants, urige Kneipen, moderne Cafés – Schwerins Gastronomie hat eine Menge zu bieten. Bei diesem Rundgang erfahren Sie nicht nur Geschichtliches, sondern auch kleine Anekdoten zu den Traditionshäusern der Stadt. Zur Begrüßung gibt es ein Getränk im Weinhaus Wöhler und am Ende zwei kulinarische Köstlichkeiten im Altstadtbrauhaus. (Schwerin.de) Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen / Altstädtisches Rathaus, Am Markt 14

18:30 CAVALLUNA 2020: Geheimnis der Ewigkeit
Die neue Show "CAVALLUNA - Geheimnis der Ewigkeit" nimmt Sie mit auf eine atemberaubende Reise. Mamey, eine Tochter eines mysteriösen Stammes, macht sich auf eine lange Reise durch Mittelamerika, um den Stein der Ewigkeit zu seinem wahren Besitzer zurückzubringen. Auf ihrer Reise trifft sie auf den Jungen Joaquim, welcher das gleiche Ziel hat - und somit machen sie sich zu zweit auf diese aufregende Reise. Aber werden Sie das Geheimnis der Ewigkeit lüften? CAVALLUNA verzaubert das Publikum mit einer fantastischen Mischung aus Akrobatik, Tanz und Musik. / Sport- und Kongresshalle, Wittenburger Str. 118

21:00 Jethro Tull´s MARTIN BARRE & Band
"Aqualung" 50th Anniversary Tour Neben Chef und Flötenspieler Ian Anderson ist auch Gitarrist Martin Barre maßgeblich am Erfolg von Jethro Tull beteiligt: songdienliches Spiel, meist kurze und immer originelle Soli, der Klang ungemein vielschichtig. Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

So 07.11.

14:00 CAVALLUNA 2020: Geheimnis der Ewigkeit
Die neue Show "CAVALLUNA - Geheimnis der Ewigkeit" nimmt Sie mit auf eine atemberaubende Reise. Mamey, eine Tochter eines mysteriösen Stammes, macht sich auf eine lange Reise durch Mittelamerika, um den Stein der Ewigkeit zu seinem wahren Besitzer zurückzubringen. Auf ihrer Reise trifft sie auf den Jungen Joaquim, welcher das gleiche Ziel hat - und somit machen sie sich zu zweit auf diese aufregende Reise. Aber werden Sie das Geheimnis der Ewigkeit lüften? CAVALLUNA verzaubert das Publikum mit einer fantastischen Mischung aus Akrobatik, Tanz und Musik. / Sport- und Kongresshalle, Wittenburger Str. 118

19:00 Die Seilschaft – Das Konzert
Die Seilschaft, 1992 im Proberaum gegründet, nahm mit Gundermann ab 1993 mehrere Studioalben auf, (Der7te Samurai, Frühstück für immer, Engel über dem Revier) die bis heute nichts an Kraft und Tiefe eingebüßt haben. Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Fr 12.11.

20:00 Ausbilder Schmidt – Neues Programm – Comedy
Ausbilder Schmidt LIVE. Seit 2001 tourt Holger Müller mit seiner Figur "Ausbilder Schmidt". Mit insgesamt über 3.000 Auftritten (Abendprogramm, MIX Shows, Galas, Feste, Karneval etc.) einer der erfolgreichsten LIVE Comedians in Deutschland. Ausbilder Schmidt - LIVE am geilsten! Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Sa 13.11.

20:00 Nacht der Gitarren – Konzert
Mit vier faszinierenden Gitarrenvirtuosen; der deutsche Virtuose & Gypsy Jazz Gitarrist LULO REINHARDT (von der berühmten Reinhardt Familie), sowie ALEXSEY KRUPSKY (Ukraine), YULIYA LONSKAYA (Belarus) und STEPHANIE JONES (Australien) Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

20:00 Roland Kaiser – Alles oder dich – Die Tournee zum Erfolgsalbum
Seit nunmehr 45 Jahren wird Roland Kaiser auf deutschen Bühnen gefeiert, seine Fangemeinde umfasst mittlerweile drei Generationen, sein Duett „Warum hast du nicht nein gesagt?“ (09/2014) – gemeinsam mit Maite Kelly – wurde zum YouTube-Hit mit unglaublichen 110 Millionen Klicks, seine Tonträger – bereits über 90 Mio. mal verkauft – werden regelmäßig mit Gold und Platin veredelt und seine Live-Tourneen, ob Open Air oder Arena, sind grundsätzlich vor den angesetzten Terminen ausverkauft. Dies alles wird jährlich mit den vier KAISERMANIA-Konzerten in Dresden gekrönt, die seit über 15 Jahren nicht nur einen unglaublichen Kultstatus erreicht haben, sondern mittlerweile auch in absoluter Rekordzeit ausverkauft sind. Roland Kaiser ist DER Erfolgskünstler des deutschen Schlagers. / Sport- und Kongresshalle, Wittenburger Str. 118

So 14.11.

19:00 The Dark Tenor
Mit über 200.000 verkauften Alben ist „The Dark Tenor“ einer der erfolgreichsten Künstler im Pop-meets-Klassik-Bereich. Der amerikanische Sänger Billy Andrews tritt dabei unter dem Namen „The Dark Tenor“ als Grenzgänger der Musikrichtungen Klassik, Pop und Rock auf. (schwerin-lokal-de) / Schelfkirche Schwerin, Puschkinstraße 3

20:00 Nacht der Gitarren – Konzert
Mit vier faszinierenden Gitarrenvirtuosen; der deutsche Virtuose & Gypsy Jazz Gitarrist LULO REINHARDT (von der berühmten Reinhardt Familie), sowie ALEXSEY KRUPSKY (Ukraine), YULIYA LONSKAYA (Belarus) und STEPHANIE JONES (Australien) Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Mo 15.11.

20:00 Bodo Wartke: Wandelmut
Verlegt vom 17.12.2020 / Mutig sein! Mit seinem sechsten Klavierkabarettprogramm erforscht Bodo Wartke eine beständig, in allem wirkende Dynamik: das Wechselspiel von Stetigkeit und Wandel. Dieser fortwährenden Veränderung zu begegnen – ihre Verunsicherungen zu beschreiben und die sich bietenden Möglichkeiten zu gestalten – macht sich der Klavierkabarettist neugierig und in virtuos-gereimter Manier auf den Weg. Poetisch, politisch, persönlich, prägnant! / Sport- und Kongresshalle, Wittenburger Str. 118

Do 18.11.

20:00 Stoppok Solo – Konzert
Echter Klang statt Fake Noise!   Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Fr 19.11.

19:30 CCR – Creedence Clearwater Revived – Woodstock Revival Tour 2020
CCR versorgte uns Ende der 60er und Anfang der 70er mit Hits, die die damalige Generation maßgeblich prägten und heute absoluten Kultstatus haben. Die Originalmitglieder der Band sind leider nicht mehr auf Tour, aber ihre Musik lebt durch die Neuformation von CCR weiter. Johnnie Guitar Williamson spielte damals selbst noch gemeinsam mit der Originalbesetzung und tourt seit über 18 Jahren gemeinsam mit Peter Barton, Chris Allen und Walter Day als Creedence Clearwater Revived um die Welt. John Fogerty, Doug Clifford und Stu Cook formierten sich schon zu Schulzeiten im Jahr 1959 zu The Blue Velvets. Später stieß noch John Fogertys älterer Bruder Tom hinzu und das Quartett war komplett. Nach der Schule sprach nichts für eine weitere Karriere, doch 1964 erlangten sie die Aufmerksamkeit einer Plattenfirma. Drei Jahre später erfolgten dann der Durchbruch und die Umbenennung zu Creedence Clearwater Revival. Schöne und eingängige Songs wie “Suzie Q.“, “Proud Mary“, “Bad Moon Rising“, “Who´ll Stop the Rain“, “Hey Tonight“ und “Have You Ever Seen the Rain“ bescherten uns feinsten Rock aus Kalifornien. Es regnete Goldene Platten und dieser Regen schien nicht zu stoppen. Bis Tom Fogerty 1971 die Band verließ, um sich seiner Solokarriere zu widmen. Nach seinem Tod 1990 war auch der Wunsch einer Reunion in der Originalbesetzung nicht mehr zu erfüllen, was sich die Fans über Jahre sehnlich wünschten. / Sport- und Kongresshalle, Wittenburger Str. 118

20:00 Friend’n Fellow – Das Konzert
2016 gab es ein Jubiläum zu feiern. Friend'n Fellow blicken auf 25 gemeinsame musikalische Jahre zurück. Seit 1991, wo mit einem Konzert in Leipzig alles begann, ist viel passiert: Tourneen durch ganz Europa, Asien und die US; 10 CDs und über 100.000 verkaufte Tonträger; Abende mit Ray Charles, Al Jarreau und Luther Allison; Musik für Box-Events und Formel 1-Teams... Aber viel mehr als dies sind es die intimen, einzigartigen, berührenden Momente eines Live-Konzerts der Beiden. Tiefe, Klasse und Entertainment – und der Blick auf die Essenz guter Songs. Wundervolle Gitarrenklänge und eine unvergleichliche Stimme, oder wie es ein Redakteur so treffend beschrieb: Eine Stimme, eine Gitarre – und der Rest ist Staunen. Karten unter: Tel.: 0385/5925215 (Tourist Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Sa 20.11.

11:00 Schweriner Winterwanderung
Lassen Sie sich auf eine städtische Naturwanderung mitnehmen: Dick eingemummelt geht es vorbei am prunkvollen Schloss, durch den magischen Schlossgarten, über die historische Schleifmühle und anderen wunderschönen Schweriner Naturspots. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

20:00 Wingenfelder – Das Konzert
WINGENFELDER sind die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder. Köpfe der Band Fury In The Slaughterhouse. 2010 wurde ihr Bandprojekt WINGENFELDER aus der Taufe gehoben – seitdem begeistern die beiden ihre Fans mit ihrem ganz eigenen Stil. Die Vorfreude auf das Jubiläum ist groß. Kai Wingenfelder fasst es so zusammen: „Wow, 10 Jahre durch! Alles neu, alles auf Deutsch, vier Studioalben, eine Live-Akustik-CD und jetzt Nummer 5: SENDESCHLUSSTESTBILD. Aber Sendeschluss ist längst noch nicht! Ich finde, gerade jetzt ist es wichtiger denn je, zu sagen was man denkt und fühlt. Genau das haben wir mit diesem Album getan. Es ist ein Geschenk, dass wir das tun können, was wir lieben und das sich das so viele Menschen anhören. Los geht’s!“ Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Mi 24.11.

19:30 Festspiele MV: (Neubrandenburg) Iveta Apkalna und Gábor Boldoczki
Seit sie die Orgel der Neubrandenburger Konzertkirche 2017 eingeweiht hat, kehrt die international gefeierte lettische Ausnahmeorganistin Iveta Apkalna regelmäßig an das einzigartige Instrument zurück. Hochkarätige Unterstützung erhält sie bei diesem Konzert von einem langjährigen Weggefährten: dem ungarischen Trompeter und Festspielpreisträger Gábor Boldoczki. Gemeinsam werden sie in der Neubrandenburger Konzertkirche sowohl im Duo als auch solistisch stimmungsvolle Werke aus Barock und Romantik zum Besten geben. (Festspiele-mv.de) / Anderswo – siehe Text, siehe Text (Veranst.)

Do 25.11.

20:00 42. Comedy-Nacht
Es ist wieder soweit! Die Comedy Nacht geht in die 42. Runde und es erwarten Sie viele Komiker, Lacher und Pointen. Machen Sie sich gefasst auf einen Abend mit vielen Gags und vor allem viel Spaß! / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Fr 26.11.

20:00 Ulla Meinecke Band
Verlegt vom 16.10.2020 / Ulla Meinecke ist eine deutsche Sängerin. Sie war in den 1980er Jahren eine der erfolgreichsten Vertreterinnen des damals noch eher seltenen Genres „Deutschsprachige Popmusik“. Sie verfasst ihre Liedtexte selbst. Für deren Vertonung arbeitet sie häufig mit bekannten deutschen Musikern zusammen. Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Sa 27.11.

10:00 Advent im Hof Kunst- und Designmarkt
Der stimmungsvolle Vorweihnachtsmarkt Advent im Hof im Schleswig-Holstein-Haus empfängt kleine und große Besucher mit zahlreichen Überraschungen. Wenn draußen der winterliche Wind durch die Straßen fegt, lädt das festlich geschmückte Schleswig-Holstein-Haus zum Bummeln in gemütlicher Atmosphäre ein. Mit hochwertigen Design und Kunsthandwerk, Kleinkunst und einem Kinderprogramm als auch kulinarischen Köstlichkeiten können Besucher*innen sich auf die Festtagszeit einstimmen. (Schwerin.de) / Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12

11:00 Schweriner Winterwanderung
Lassen Sie sich auf eine städtische Naturwanderung mitnehmen: Dick eingemummelt geht es vorbei am prunkvollen Schloss, durch den magischen Schlossgarten, über die historische Schleifmühle und anderen wunderschönen Schweriner Naturspots. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

20:00 Ulla Meinecke Band
Verlegt vom 17.10.2020 / Ulla Meinecke ist eine deutsche Sängerin. Sie war in den 1980er Jahren eine der erfolgreichsten Vertreterinnen des damals noch eher seltenen Genres „Deutschsprachige Popmusik“. Sie verfasst ihre Liedtexte selbst. Für deren Vertonung arbeitet sie häufig mit bekannten deutschen Musikern zusammen. Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

So 28.11.

10:00 Advent im Hof Kunst- und Designmarkt
Der stimmungsvolle Vorweihnachtsmarkt Advent im Hof im Schleswig-Holstein-Haus empfängt kleine und große Besucher mit zahlreichen Überraschungen. Wenn draußen der winterliche Wind durch die Straßen fegt, lädt das festlich geschmückte Schleswig-Holstein-Haus zum Bummeln in gemütlicher Atmosphäre ein. Mit hochwertigen Design und Kunsthandwerk, Kleinkunst und einem Kinderprogramm als auch kulinarischen Köstlichkeiten können Besucher*innen sich auf die Festtagszeit einstimmen. (Schwerin.de) / Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12

Di 30.11.

09:30 Gloria, der übermütige Weihnachtsengel – Mit Beatrice Hutter
/ Der Speicher, Röntgenstraße 22

Mi 01.12.

09:30 Gloria, der übermütige Weihnachtsengel – Mit Beatrice Hutter
/ Der Speicher, Röntgenstraße 22

19:30 Festspiele MV: (Schwiessel) Eröffnung Festspielwinter
Noch 24 Tage bis Weihnachten: Den musikalischen Adventskalender der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern eröffnen die Mitglieder des Amatis Trios. Das 2014 in Amsterdam gegründete Klaviertrio wird internationals für seine Virtuosität und Musikalität gefeiert und besticht mit makellosem Ensemblespiel. Eine Kostprobe seines Könnens gibt das Trio auf Schloss Schwiessel mit Werken von Liszt, Enescu und Brahms. (festspiele-mv.de) / Anderswo – siehe Text, siehe Text (Veranst.)

Do 02.12.

09:30 Gloria, der übermütige Weihnachtsengel – Mit Beatrice Hutter
/ Der Speicher, Röntgenstraße 22

18:00 Fröhliche Weihnachten in Familie – Frank Schöbel & Band
'Fröhliche Weihnachten mit Frank', das, laut Veranstalter und Publikum, schönste weihnachtliche Konzertprogramm der vergangenen Jahre wird auch dieses Mal diesem Anspruch voll gerecht werden. Mit traditionellen und neuen Liedern wird Frank gemeinsam mit seiner Band wieder weihnachtliches Strahlen in die Augen der Kinder, Eltern, Omas und Opas, eben seines Publikums, zaubern. 'Fröhliche Weihnachten mit Frank' ist ein Weihnachtsprogramm für die ganze Familie, welches wie jedes Jahr weit über das Fest hinaus in den Herzen und Köpfen der Menschen nachklingen wird. / Schelfkirche Schwerin, Puschkinstraße 3

19:30 Weihnachten mit Gunther Emmerlich
/ Schelfkirche Schwerin, Puschkinstraße 3

Fr 03.12.

19:30 Festspiele MV: (Stolpe an der Peene) Velkommen til København – Unterm Weihnachtsbaum
Wenn es nach Julkaka und Gløgg duftet und Nisser mit ihren roten Zipfelmützen durch die Wohnung huschen, dann ist Weihnachten in Skandinavien. Traditionell gehört die Weihnachts- und Adventszeit zu den schönsten, stimmungsvollsten Jahreszeiten in Dänemark. An drei Tagen erwartet die Besucherinnen und Besucher in Stolpe an der Peene und auf Schloss Ulrichshusen ein winterlicher Ausflug in die Heimat des Danish String Quartet. Velkommen til København: Mit einem Auftakt, in dem die Musiker persönliche Einblicke in ihre Heimat geben, begrüßen die Festspielpreisträger vom Danish String Quartet die Gäste im Pferdestall von Gut Stolpe. Im anschließenden Konzert gibt das Ensemble Werke von Purcell und Britten sowie eine eigens zusammengestellte Suite aus traditioneller Musik und Tanzsätzen verschiedener Komponisten zum Besten. (Festspiele-mv.de) / Anderswo – siehe Text, siehe Text (Veranst.)

20:00 Schwarze Grütze: Endstation Pfanne, was bleibt ist eine Gänsehaut – Weihnachtsprogramm
Alle Jahre wieder servieren die beiden Herren der Schwarzen Grütze ihren ganz speziellen schwarzhumorigen Liederpunsch. Ganz ohne weihnachtlichen Kitsch, ganz ohne süßlichen Zuckerguss machen Stefan Klucke und Dirk Pursche das, was sie am besten können: Sie erzählen bitterböse und zum Schreien komische Geschichten rund um das Fest. Als Bühnenbild dient ihnen ein Haus, dessen Fenster sich wie beim Adventskalender öffnen lassen. Und mit jedem geöffneten Fenster öffnet sich der Blick auf eine neue skurrile Situation, einen neuen bitterkomischen Abgrund. Es ist stark, wie sich am Schluss alle Fäden der Geschichten miteinander verknüpfen, selten wurde uns auf der besinnungslosen Jagd nach der Besinnlichkeit so witzig der Spiegel vorgehalten. Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Sa 04.12.

11:00 Schweriner Winterwanderung
Lassen Sie sich auf eine städtische Naturwanderung mitnehmen: Dick eingemummelt geht es vorbei am prunkvollen Schloss, durch den magischen Schlossgarten, über die historische Schleifmühle und anderen wunderschönen Schweriner Naturspots. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

14:00 Festspiele MV: (Ulrichshusen) Velkommen til København – Glædelig Jul
Wenn es nach Julkaka und Gløgg duftet und Nisser mit ihren roten Zipfelmützen durch die Wohnung huschen, dann ist Weihnachten in Skandinavien. Traditionell gehört die Weihnachts- und Adventszeit zu den schönsten, stimmungsvollsten Jahreszeiten in Dänemark. An drei Tagen erwartet die Besucherinnen und Besucher in Stolpe an der Peene und auf Schloss Ulrichshusen ein winterlicher Ausflug in die Heimat des Danish String Quartet. Die Märchen des Dänen Hans Christian Andersen zählen zu den Klassikern der Weltliteratur: Auf Schloss Ulrichshusen entführt Flavius Hölzemann mit Andersens Texten in das weihnachtliche Skandinavien. Das Danish String Quartet ergänzt mit stimmungsvollen Liedern und Werken aus seiner Heimat dieses musikalisch-literarische Nachmittagskonzert. (Festspiele-mv.de) / Ulrichshusen, Festspielscheune, Seestraße

14:00 Kleine Kneipenplauderei – Öffentliche Stadtführung
Feine Restaurants, urige Kneipen, moderne Cafés – Schwerins Gastronomie hat eine Menge zu bieten. Bei diesem Rundgang erfahren Sie nicht nur Geschichtliches, sondern auch kleine Anekdoten zu den Traditionshäusern der Stadt. Zur Begrüßung gibt es ein Getränk im Weinhaus Wöhler und am Ende zwei kulinarische Köstlichkeiten im Altstadtbrauhaus. (Schwerin.de) Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen   / Altstädtisches Rathaus, Am Markt 14

16:00 Festspiele MV: (Ulrichshusen) Velkommen til København – Schumann spezial
Wenn es nach Julkaka und Gløgg duftet und Nisser mit ihren roten Zipfelmützen durch die Wohnung huschen, dann ist Weihnachten in Skandinavien. Traditionell gehört die Weihnachts- und Adventszeit zu den schönsten, stimmungsvollsten Jahreszeiten in Dänemark. An drei Tagen erwartet die Besucherinnen und Besucher in Stolpe an der Peene und auf Schloss Ulrichshusen ein winterlicher Ausflug in die Heimat des Danish String Quartet. Schumann steht an diesem Nachmittag im Fokus: Mit dessen »äußerst brillanten und effektvollen« Klavierquintett Es-Dur, wie Clara Schumann das Werk bezeichnete, präsentiert das Danish String Quartet den dänischen Nachwuchspianisten Gustav Piekut. Ergänzt wird das Konzert mit Schumanns schwungvollem Streichquartett A-Dur. (festspiele-mv.de) / Ulrichshusen, Festspielscheune, Seestraße

21:00 Festspiele MV: (Ulrichshusen) Velkommen til København – Mitternachtssonne und Nordlichter
Wenn es nach Julkaka und Gløgg duftet und Nisser mit ihren roten Zipfelmützen durch die Wohnung huschen, dann ist Weihnachten in Skandinavien. Traditionell gehört die Weihnachts- und Adventszeit zu den schönsten, stimmungsvollsten Jahreszeiten in Dänemark. An drei Tagen erwartet die Besucherinnen und Besucher in Stolpe an der Peene und auf Schloss Ulrichshusen ein winterlicher Ausflug in die Heimat des Danish String Quartet. Vier Freunde, die klassische Streichquartette genauso lieben wie Folkmusik aus ihrer Heimat: Beim Nachtkonzert auf Schloss Ulrichshusen spielen die Festspielpreisträger vom Danish String Quartet mit viel Gefühl sowie tänzerischem Schwung und jeder Menge rhythmischem Drive nordische Folkmusic. (Festspiele-mv.de) / Ulrichshusen, Festspielscheune, Seestraße

21:00 Hamburg Blues Band – Das Konzert
Als erfahrener Familienvater und Weltkenner ist Axel Pätz den kleinen und großen Absurditäten des täglichen Lebens auf der Spur. Er stöbert sie auf, analysiert sie und fertigt daraus skurrile Geschichten und kunstvolle Lieder. Er setzt dem Aufsitzrasenmäher ebenso ein musikalisches Denkmal wie dem Rollator. Er informiert über die Risiken und Nebenwirkungen des Geburtstraumas. Er erläutert in einer scharfsinnigen Analyse, warum Schubladen für die Weltordnung so wichtig sind (was kurzzeitig in einen dadaistischen Parforceritt ausartet). Er verrät, wie man - frei nach dem Motto: „Chill mal!“ - erfolgreich die zermürbenden Attacken pubertierender Jugendlicher kontert, offenbart in bester Tradition des tiefschwarzen Humors, wie man bei der Gartenarbeit mit seinen Ex - Partnerinnen einen Mordsspaß haben kann und steigert sich endlich in die „Notentriegelung“, ein urkomisches, grandios absurdes Lehrstück musikalischer Späterziehung. Best of Tastenkabarett – ein Abend, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Karten unter: Tel.: 0385/5925215 (Tourist Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

So 05.12.

11:00 Festspiele MV: (Ulrichshusen) Velkommen til København – Matinee
Wenn es nach Julkaka und Gløgg duftet und Nisser mit ihren roten Zipfelmützen durch die Wohnung huschen, dann ist Weihnachten in Skandinavien. Traditionell gehört die Weihnachts- und Adventszeit zu den schönsten, stimmungsvollsten Jahreszeiten in Dänemark. An drei Tagen erwartet die Besucherinnen und Besucher in Stolpe an der Peene und auf Schloss Ulrichshusen ein winterlicher Ausflug in die Heimat des Danish String Quartet. Zu einer festlichen Matinee lädt der dänische Nachwuchsmusiker Gustav Piekut am Vormittag des zweiten Adventssonntags ins Schloss Ulrichshusen. Mit seinem poetischen wie virtuosen Spiel widmet sich der Pianist Debussys zweitem Buch der Préludes und L’Isle joyeuse. Im Anschluss des Konzertes geht es mit einem Winterspaziergang zur Wüsten Kirche und zum gemeinsamen Adventsliedersingen bei Stollen und Glühwein. (Festspiele-mv.de) / Ulrichshusen, Festspielscheune, Seestraße

15:00 Festspiele MV: (Ulrichshusen) Velkommen til København – Farvel Auf ein Wiedersehen
Wenn es nach Julkaka und Gløgg duftet und Nisser mit ihren roten Zipfelmützen durch die Wohnung huschen, dann ist Weihnachten in Skandinavien. Traditionell gehört die Weihnachts- und Adventszeit zu den schönsten, stimmungsvollsten Jahreszeiten in Dänemark. An drei Tagen erwartet die Besucherinnen und Besucher in Stolpe an der Peene und auf Schloss Ulrichshusen ein winterlicher Ausflug in die Heimat des Danish String Quartet. »Farvel!« heißt es beim letzten Konzert des zweiten Adventswochenendes. Die Festspielpreisträger vom Danish String Quartet bringen zum Abschluss Schostakowitschs traditionelles Streichquartett Nr. 10 sowie Schuberts die Extreme menschlicher Existenz auslotendes Streichquartett »Der Tod und das Mädchen« zu Gehör. (Festspiele-mv.de) / Ulrichshusen, Festspielscheune, Seestraße

Mi 08.12.

16:00 Abendsafari durch den Zoo Schwerin
Am Abend sind die Zoopforten geschlossen und die letzten Besucher sind bereits gegangen. Eigentlich, denn für die geführte Abendsafari wird der Zoo nochmals geöffnet. Alle Besucher erfahren viel Neues über die Tiere und können die Ruhe sowie die abendliche Atmosphäre im Schweriner Zoo genießen. Auch die Tiere sind bereits im Feierabend, machen es sich gemütlich und freuen sich auf die letzte Mahlzeit des Tages. Manche Tiere werden erst jetzt so richtig munter. Es stehen zum Beispiel Fütterungen bei Wolf und Rothund sowie Besuche bei Tier-WGs auf dem Programm. Mit etwas Glück lassen sich auch die beiden langnasigen Schlafmützen Carlos und Felice, die Großen Ameisenbären, zu einem Imbiss überreden. Sicher ist jedoch, so ein Abendspaziergang bietet viele Überraschungen und jede Menge neue Eindrücke. (Zoo Schwerin) / Zoo Schwerin, An der Crivitzer Chaussee 1

Do 09.12.

19:30 Festspiele MV: (Neubrandenburg) Iveta Apkalna & der Riga Cathedral Boys Choir
Das Land, das singt — so wird Lettland im Volksmund genannt. Tatsächlich ist die kulturelle Identität in kaum einem anderen Land so stark mit dem Gesang verbunden wie in dem baltischen Staat. Bei rund zwei Millionen Einwohnern gibt es in Lettland über 1.200 Chöre. Einer der bekanntesten gastiert im Festspielwinter 2021 in Mecklenburg-Vorpommern: der Riga Cathedral Boys Choir. Gemeinsam mit Landsfrau und Ausnahmeorganistin Iveta Apkalna bringen die jungen lettischen Sänger weihnachtliche Stimmung mit nach Neubrandenburg. In der Konzertkirche erklingen atmosphärische Werke von Rachmaninow, Pärt u. a. sowie bekannte Weihnachtslieder. (Festspiele-mv.de) / Anderswo – siehe Text, siehe Text (Veranst.)

19:30 Ute Freudenberg: Endlich Weihnachtszeit – Das Konzert
Ute Freudenberg verzaubert mit ihrer wundervollen Stimme, der positiven Aura und den hinreißenden Texten die gesamte deutschsprachige Musikwelt. In Samstagabendshows wie „Willkommen bei Carmen Nebel“ ist Ute Freudenberg ein gern gesehener Gast, die immer wieder aufs Neue für musikalische Highlights sorgt. Der im Duett mit Christian Lais gesungene Titel „Auf den Dächern von Berlin“ landete 2011 direkt auf Platz eins der deutschen Radio-Schlager-Charts und reihte Ute Freudenberg endgültig in die erste Riege der Schlagersängerinnen ein. Musikalisch schöpft sie die ganze Bandbreite von rockig bis melancholisch und besinnlich aus. Stets hervorragend und mit einer einmaligen Leidenschaft interpretiert. Ein Konzert mit Ute Freudenberg ist nicht nur für Schlagerfans ein musikalischer Hochgenuss, ihre Musik verbindet Generationen miteinander. Lassen Sie sich von dieser lebensfrohen Powerfrau mitreißen und erleben Sie mit Ute Freudenberg einen unterhaltsamen Abend der Extraklasse. / Schelfkirche Schwerin, Puschkinstraße 3

20:00 Julvisor – Konzert
Wie üblich bestechen die Songs aus Schweden, Norwegen und Island mal durch ihre filigrane Schlichtheit, mal durch große, dramatische Spannungsbögen. Fordern sie den Hörer hier schwungvoll zum Tanz, wird er an anderer Stelle in die Weite des nordischen Winters getragen. Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Fr 10.12.

19:30 Festspiele MV: (Neubrandenburg) Iveta Apkalna & der Riga Cathedral Boys Choir
Das Land, das singt — so wird Lettland im Volksmund genannt. Tatsächlich ist die kulturelle Identität in kaum einem anderen Land so stark mit dem Gesang verbunden wie in dem baltischen Staat. Bei rund zwei Millionen Einwohnern gibt es in Lettland über 1.200 Chöre. Einer der bekanntesten gastiert im Festspielwinter 2021 in Mecklenburg-Vorpommern: der Riga Cathedral Boys Choir. Gemeinsam mit Landsfrau und Ausnahmeorganistin Iveta Apkalna bringen die jungen lettischen Sänger weihnachtliche Stimmung mit nach Neubrandenburg. In der Konzertkirche erklingen atmosphärische Werke von Rachmaninow, Pärt u. a. sowie bekannte Weihnachtslieder. (Festspiele-mv.de) / Anderswo – siehe Text, siehe Text (Veranst.)

20:00 Mashed Potatoes – Das Konzert
Die Band “Mashed Potatoes” aus Mecklenburg. Seit 2000 ist die Gruppe eine feste Größe auf Dorf- und Stadtfesten, Betriebsfeiern und Hochzeiten. In den vergangenen Jahren hat sich die Band vor allem in Schwerin mit bester Tanzmusik einen Namen gemacht. Die Band bedient fast jeden Musikwunsch – von den 60ern mit CCR und Rock’n’Roll über kultige Ostsongs von City und Keimzeit bis zu aktuelleren Hits. Die Vocals ergänzen sich perfekt, so dass die Band ein sehr breites Spektrum hochwertiger Rock- und Popmusik live präsentieren kann. Auf das Adjektiv „live“ legt die Band besonderen Wert, denn die „Mashed Potatoes“ spielen tatsächlich ALLES von Hand; hier laufen keine Midis, keine Sequenzer oder Halbplaybacks mit – und es klingt trotzdem! Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Sa 11.12.

11:00 Schweriner Winterwanderung
Lassen Sie sich auf eine städtische Naturwanderung mitnehmen: Dick eingemummelt geht es vorbei am prunkvollen Schloss, durch den magischen Schlossgarten, über die historische Schleifmühle und anderen wunderschönen Schweriner Naturspots. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

16:00 Festspiele MV: (Ulrichshusen) Weihnachten mit amarcord
Das dritte Adventswochenende läuten die Festspielpreisträger von amarcord mit einer bunten Mischung aus lyrischen Melodien, alten deutschen Weisen und internationalen Liedern, die von der Weihnachtszeit berichten, ein. Im festlich geschmückten Schloss Ulrichshusen erklingen neben Liedern wie »Maria durch ein Dornwald ging« und »Es ist ein Ros’ entsprungen« ebenso Werke von di Lasso sowie Sullivan. (Festspiele-mv.de) / Ulrichshusen, Festspielscheune, Seestraße

20:00 Die Schneekönigen – Das Musical
Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin – jetzt als zauberhaftes Musical auf Deutschlandtournee, präsentiert von Absolventen renommierter Musicalschulen von Hamburg bis Wien in einer Inszenierung mit großartiger Bühnenkulisse, tollen Choreografien, beeindruckenden Showeffekten und bezaubernden Kostümen, frei nach H. Ch. Anderson / S. Moore (capitol.filmpalast.de) Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) und Das Capitol / Das Capitol, Wismarsche Straße 126

20:00 Keller: „Unter demselben Mond“ – Tour (Konzert)
Peter Keller spielte schon als Schüler seit dem 15. Lebensjahr in verschiedenen Bielefelder Bands, u. a. der Hair-Metal-Band „Prite“ mit Oliver Weers, 1988 in der Punk-Rock-Bank „Seltaebs“ mit Jochen Vahle sowie Caverns Best als Beatles Revival Projekt. 1992 ging Keller nach Hamburg für ein Kontaktstudium Popmusik und gewann den John Lennon Talent Award mit seiner Band „Keller“. Später unterrichtete er an der Hamburg School of Music. 1999 gründete er mit Katrin Schröder die Band Wunder, mit der Keller 2004 und 2006 zwei CDs bei Warner veröffentlichte. In dieser Zeit etablierte Keller auch die Zwischengeschoss-Studios. 2004 lernte er Peter Maffay kennen. Seit dem Album „Laut und leise“ ist Peter Keller Gitarrist in der Peter-Maffay-Band sowie für weitere Projekte wie Tabaluga und arbeitet zudem als Produzent für nationale und internationale Künstler. 2018 gewann er das erste Mal den Echo-Musikpreis als Bester Produzent des Jahres national für das Album MTV Unplugged von Peter Maffay. Karten unter: Tel.: 0385/5925215 (Tourist Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

20:00 Max Raabe & Palastorchester – Guten Tag , liebes Glück (verlegt vom 22.01.2021)
/ Sport- und Kongresshalle, Wittenburger Str. 118

So 12.12.

15:00 Festspiele MV: (Ulrichshusen) Von Bläserglanz und Festtagsfreuden
Fünf Herren mit exzellenten Stimmen treffen auf vier Ausnahmehornisten: Das Vokalensemble amarcord, Ensemblepreisträger 2004, begibt sich gemeinsam mit dem Hornquartett german hornsound um den Festspielpreisträger Christoph Eß auf einen weihnachtlich-winterlichen Ausflug in das festliche Schloss Ulrichshusen. Am dritten Adventssonntag bringen die Musiker Auszüge aus Händels Wasser- und Feuerwerksmusik, Melodien aus Humperdincks »Hänsel und Gretel« sowie traditionelle Weihnachtslieder in einem neuen Klanggewand zu Gehör. (Festspiele-mv.de) / Ulrichshusen, Festspielscheune, Seestraße

Mo 13.12.

19:00 Angelo Kelly & Family – Irish Christmas 2021 (verlegt vom 30.11.2020)
Angelo Kelly wuchs als jüngster Spross der weltberühmten Kelly Family auf und wurde mit ihnen zum absoluten Superstar. Heute steht er selbst mit seiner Frau Kira und den gemeinsamen fünf Kindern auf der Bühne und berührt mit ihrer Musik die nächste Generation. „Angelo Kelly & Family“ erfreut sich immer größerer Beliebtheit und begeistert Fans und Medien gleichermaßen. Ihr aktuelles Album „Irish Heart“ stieg auf Platz 2 der deutschen Albumcharts ein, ihre letzte Tournee war restlos ausverkauft! So wird es jetzt sicherlich viele freuen, dass „Angelo Kelly & Family“ 2021 wieder auf grosse „Irish Christmas“-Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz geht. / Sport- und Kongresshalle, Wittenburger Str. 118

Di 14.12.

19:00 Ella Endlich – Endlich Weihnachten
Sie hat eine begnadete Stimme, ist wunderschön und voller Energie: Mit ihrem Song "Küss mich, halt mich, lieb mich" hat Ella Endlich schon längst den Sprung in die Elite des Schlagers geschafft. Nun ist sie wieder auf Tour und hat mitreißende Melodien, tiefsinnige Texte und eine einzigartige Show im Gepäck. (meinestadt.de) / Schelfkirche Schwerin, Puschkinstraße 3

Do 16.12.

19:30 Festspiele MV: (Schwiessel) Ein Abend mit Noa Wildschut
Dass man in jungen Jahren schon erfolgreich sein kann, beweist die niederländische Ausnahmegeigerin Noa Wildschut. Bereits im Alter von sieben Jahren gab sie ihr Debüt im Concertgebouw Amsterdam, mit 17 Jahren gewann sie den WEMAG-Solistenpreis 2018 der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und in der Saison 2019/20 war sie »ECHO Rising Star«. Auf Schloss Schwiessel präsentiert sie gemeinsam mit ihrer Kammermusikpartnerin Elizabeth Brauß am Klavier ein virtuoses Duo-Rezital. Auf dem Programm stehen u. a. Auszüge aus Schostakowitschs 24 Präludien und Faurés wegweisende Violinsonate. (Festspiele-mv.de) / Anderswo – siehe Text, siehe Text (Veranst.)

20:00 Uwe Steimle – Kabarett
Hören sie es riechen? Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Fr 17.12.

19:30 Festspiele MV: (Stolpe an der Peene) Musik und Literatur – Clemens von Ramin liest zu französischen Romantikerin
Am vierten Adventswochenende laden die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zu Musik und Literatur in das malerisch an der Peene gelegene Stolpe ein. Der Cellist Aurélien Pascal, Solistenpreisträger 2015, und Pianistin Paloma Kouider, Ensemblepreisträgerin 2015, präsentieren ein stimmungsvolles Programm mit Werken bedeutender französischer Komponisten, wie Debussy, Fauré und Franck. Der Schauspieler und Hörbuchinterpret Clemens von Ramin sorgt mit Alphonse Daudets ironischer Weihnachtsgeschichte »Die drei stillen Messen« für die entsprechende literarische Ergänzung. (Festspiele-mv.de) / Anderswo – siehe Text, siehe Text (Veranst.)

21:00 Sweety Glitter & the Sweethearts – Das Konzert
Nicht viele Rockbands können für sich in Anspruch nehmen, seit 20 Jahren dabei zu sein: die Braunschweiger Glamrock-Legende Sweety Glitter & the Sweethearts feierten 2007 nicht nur ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum, sondern auch ihr 1.000 Konzert. Ganz viel Tam-Tam : Plateauschuhe aus London, massgeschneiderte Lederjacke aus Los Angeles, selbstentworfene Bühnengarderoben. Volker Petersen (Sänger, Gitarrist, Komponist und Spiritus Rector der Band): „Das Auge hört mit.“ Musik, Kreativität, Optik und Spirit verbinden sich bei SWEETY GLITTER & THE SWEETHEARTS von Beginn an zu einem unverwechselbaren Gesamtpaket. Androgyn-Zweideutiges, Ironisch-Verspieltes, Atemberaubend-Dynamisches und eine dicke Portion Leichtigkeit. Das sind SWEETY GLITTER & THE SWEETHEARTS. Die fünf Glamour-Hippies hüllen ihre Rockmusik in Glitzer und Glamour wie es in den kreativen 70’ern DAVID BOWIE und seine SPIDERS FROM MARS taten. Mittlerweile selbst so etwas wie eine Legende steht also eine Rock’N’Roll Party ins Haus, die man besser nicht verpassen sollte. Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

Sa 18.12.

11:00 Schweriner Winterwanderung
Lassen Sie sich auf eine städtische Naturwanderung mitnehmen: Dick eingemummelt geht es vorbei am prunkvollen Schloss, durch den magischen Schlossgarten, über die historische Schleifmühle und anderen wunderschönen Schweriner Naturspots. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

16:00 Festspiele MV: (Ulrichshusen) Musik und Literatur – Clemens von Ramin liest zu französischen Romantikern
Am vierten Adventswochenende laden die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zu Musik und Literatur in das festlich geschmückte Schloss Ulrichshusen ein. Der Cellist Aurélien Pascal, Solistenpreisträger 2015, und Pianistin Paloma Kouider, Ensemblepreisträgerin 2015, präsentieren ein stimmungsvolles Programm mit Werken bedeutender französischer Komponisten, wie Debussy, Fauré und Franck. Der Schauspieler und Hörbuchinterpret Clemens von Ramin sorgt mit Alphonse Daudets ironischer Weihnachtsgeschichte »Die drei stillen Messen« für die entsprechende literarische Ergänzung. (Festspiele-mv.de) / Ulrichshusen, Festspielscheune, Seestraße

21:00 Sweety Glitter & the Sweethearts – Das Konzert
Nicht viele Rockbands können für sich in Anspruch nehmen, seit 20 Jahren dabei zu sein: die Braunschweiger Glamrock-Legende Sweety Glitter & the Sweethearts feierten 2007 nicht nur ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum, sondern auch ihr 1.000 Konzert. Ganz viel Tam-Tam : Plateauschuhe aus London, massgeschneiderte Lederjacke aus Los Angeles, selbstentworfene Bühnengarderoben. Volker Petersen (Sänger, Gitarrist, Komponist und Spiritus Rector der Band): „Das Auge hört mit.“ Musik, Kreativität, Optik und Spirit verbinden sich bei SWEETY GLITTER & THE SWEETHEARTS von Beginn an zu einem unverwechselbaren Gesamtpaket. Androgyn-Zweideutiges, Ironisch-Verspieltes, Atemberaubend-Dynamisches und eine dicke Portion Leichtigkeit. Das sind SWEETY GLITTER & THE SWEETHEARTS. Die fünf Glamour-Hippies hüllen ihre Rockmusik in Glitzer und Glamour wie es in den kreativen 70’ern DAVID BOWIE und seine SPIDERS FROM MARS taten. Mittlerweile selbst so etwas wie eine Legende steht also eine Rock’N’Roll Party ins Haus, die man besser nicht verpassen sollte. Karten unter: 0385/5925215 (Tourist-Information Schwerin) / Der Speicher, Röntgenstraße 22

So 19.12.

15:00 Festspiele MV: (Ulrichshusen) Harfenklänge und Himmelstöne – Matthias Schorn trifft Anneleen Lenaerts
Der vierte Advent wird mit Harfenklängen und Himmelstönen auf Schloss Ulrichshusen eingeläutet. Soloklarinettist bei den Wiener Philharmonikern, passionierter Kammermusiker und Festspielpreisträger Matthias Schorn gibt gemeinsam mit seiner Kollegin, der Soloharfenistin Anneleen Lenaerts, ein winterliches Konzert zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Auf dem Programm stehen u. a. Schumanns Träumerei aus den Kinderszenen und Debussys hochimpressionistische Première Rhapsodie sowie Lieder von Schubert.Der vierte Advent wird mit Harfenklängen und Himmelstönen auf Schloss Ulrichshusen eingeläutet. Soloklarinettist bei den Wiener Philharmonikern, passionierter Kammermusiker und Festspielpreisträger Matthias Schorn gibt gemeinsam mit seiner Kollegin, der Soloharfenistin Anneleen Lenaerts, ein winterliches Konzert zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Auf dem Programm stehen u. a. Schumanns Träumerei aus den Kinderszenen und Debussys hochimpressionistische Première Rhapsodie sowie Lieder von Schubert. (Festspiele-mv.de) / Ulrichshusen, Festspielscheune, Seestraße

Do 23.12.

20:00 Torfrock – 31.Bagaluten – Wiehnacht
Torfmoorholms international erfolgreichster Musikexportschlager feiert die 30. Bagaluten- Wiehnacht ! Ein starkes Stück Norddeutschland. Sagen wir mal so: Wenn jemand neulich, vor rund dreißig Jahren, gesagt hätte, dass es irgendwann mal die 30. Bagaluten-Wiehnacht geben würde, hätte man dieser Person vermutlich unterstellt ein paar Trinkhörner Met zu viel eingenommen zu haben – allerdings zu Unrecht, wie sich herausstellt. Verrückte Geschichte. Denn 2019 steht das 30. Bagaluten-Wiehnachts-Jubiläum an. Die Idee, die sich aus mangelnder Weihnachtspartyalternativen entwickelte, wurde zum legendären Tour-Event in der mittlerweile 42jährigen Bandgeschichte der Gebrauchsrocker aus Torfmoorholm. Mit ihrer Beständigkeit, Authentizität und Ihrer Spielfreude bleiben sie sich und Ihren Fans auch nach über vier Jahrzehnten weiterhin treu. Die 42jährige Live-Kompetenz, frische und rockigeArrangements ihrer unverkennbaren Klassiker sowie der torfmoorholmer Humor machen jedes Konzert zu einem besonderen Erlebnis. (facebook.de) / Sport- und Kongresshalle, Wittenburger Str. 118

Fr 24.12.

14:00 Schweriner Weihnachtszirkus / alle Kinder frei
Es ist wieder Zirkuszeit! Freuen sie sich auf die neue Show vom Schweriner Weihnachtszirkus. Heute kommen sogar alle Kinder kostenlos rein. / Festwiese Krebsförden,  Benno-Völkner Str./Pampower Straße

Sa 25.12.

11:00 Schweriner Winterwanderung
Lassen Sie sich auf eine städtische Naturwanderung mitnehmen: Dick eingemummelt geht es vorbei am prunkvollen Schloss, durch den magischen Schlossgarten, über die historische Schleifmühle und anderen wunderschönen Schweriner Naturspots. (Schwerin.de) / Altstädtischer Markt, Markt

15:00 Schweriner Weihnachtszirkus
Es ist wieder Zirkuszeit! Freuen sie sich auf die neue Show vom Schweriner Weihnachtszirkus. / Festwiese Krebsförden,  Benno-Völkner Str./Pampower Straße

18:30 Schweriner Weihnachtszirkus
Es ist wieder Zirkuszeit! Freuen sie sich auf die neue Show vom Schweriner Weihnachtszirkus. / Festwiese Krebsförden,  Benno-Völkner Str./Pampower Straße

So 26.12.

15:00 Schweriner Weihnachtszirkus
Es ist wieder Zirkuszeit! Freuen sie sich auf die neue Show vom Schweriner Weihnachtszirkus. / Festwiese Krebsförden,  Benno-Völkner Str./Pampower Straße

18:30 Schweriner Weihnachtszirkus
Es ist wieder Zirkuszeit! Freuen sie sich auf die neue Show vom Schweriner Weihnachtszirkus. / Festwiese Krebsförden,  Benno-Völkner Str./Pampower Straße

Mo 27.12.

15:00 Schweriner Weihnachtszirkus
Es ist wieder Zirkuszeit! Freuen sie sich auf die neue Show vom Schweriner Weihnachtszirkus. / Festwiese Krebsförden,  Benno-Völkner Str./Pampower Straße

18:30 Schweriner Weihnachtszirkus
Es ist wieder Zirkuszeit! Freuen sie sich auf die neue Show vom Schweriner Weihnachtszirkus. / Festwiese Krebsförden,  Benno-Völkner Str./Pampower Straße

Di 28.12.

15:00 Schweriner Weihnachtszirkus
Es ist wieder Zirkuszeit! Freuen sie sich auf die neue Show vom Schweriner Weihnachtszirkus. / Festwiese Krebsförden,  Benno-Völkner Str./Pampower Straße

18:30 Schweriner Weihnachtszirkus
Es ist wieder Zirkuszeit! Freuen sie sich auf die neue Show vom Schweriner Weihnachtszirkus. / Festwiese Krebsförden,  Benno-Völkner Str./Pampower Straße

Mi 29.12.

15:00 Schweriner Weihnachtszirkus
Es ist wieder Zirkuszeit! Freuen sie sich auf die neue Show vom Schweriner Weihnachtszirkus. / Festwiese Krebsförden,  Benno-Völkner Str./Pampower Straße

1 2